2010 erschien das Multiplayer Online Game World of Tanks.
Games PC Games Werbung

World of Tanks – volle Panzerkraft voraus

2010 erschien das Multiplayer Online Game World of Tanks * des weißrussischen Spieleentwicklers Wargaming.net. In meinem schwer gepanzerten riesigen Tiger-Panzer finde ich als Frau leider nur wenige Kameradinnen, die mir zur Seite stehen können. Dafür treffe ich auf sehr viele Männer aller Altergruppen aus der ganzen Welt, die tapfer mit ihren Panzern an der virtuellen Front alleine oder im Team kämpfen. Polen, Deutsche, Schweizer oder auch Tschechen versuchen gegnerische Linien zu durchbrechen oder feindliche Vorstöße gekonnt zu unterbinden. Wenn ein Spielzug misslingt, gehören gegenseitige Beleidigungen oder Tipps und Anmerkungen im Chat zur Tagesordnung. Das ist nichts für zartbesaitete Nerven, es macht jedoch großen Spass mit anderen Spielern aus der ganzen Welt zu auf Englisch verständigen. World of Tanks ist 24 Stunden verfügbar und man findet wirklich zu jeder Zeit Mitspieler.

2010 erschien das Multiplayer Online Game World of Tanks des weißrussischen Spieleentwicklers Wargaming.net. Mehr dazu auf dem Blog.
Copyright @woldoftanks.eu

 World of Tanks – das Online Multiplayer Game von Wargaming.net

Die atemberaubende Grafik und Geräuschkulisse des Spiels lädt dazu ein Gefechte durchzuführen, in denen immer zwei Spielergruppen mit jeweils 15 Panzern einander gegenüber stehen. Ich manövriere meinen Panzer entweder mit der Maus oder Tastatur durch detailgetreue Maps. Heute geht es für mich mit der „Paris Map“ nach Frankreich. Die Stadt der Liebe ist bereits zerbombt und es finden laute Gefechte statt. Mit der richtigen Taktik und Strategie werde ich nicht direkt getroffen und hole Punkte fürs Team. „Treffer“ schallt es im Teamspeak und ich bin mächtig stolz auf meinen allerersten Abschuss des Feindes. Bei diesem Online Game geht es nicht ums reine Ballern wie z.B. beim Online-Shooter Counter Strike. Bei World of Tanks muss man sich gemeinsam im Team einen Plan ausarbeiten, wie man die feindlichen Panzer nach und nach gemeinsam ausschalten kann. Das Teamwork macht meiner Meinung nach auch den Reiz des Spiels aus.

2010 erschien das Multiplayer Online Game World of Tanks des weißrussischen Spieleentwicklers Wargaming.net. Mehr dazu auf dem Blog.
Copyright @worldoftanks.eu

Langer Spießspaß garantiert 

Ein feindlicher Treffer kann übrigens die Mitglieder meiner Besatzung schwer verwunden oder auch töten. Wenn ein Modul meines Panzers zerstört wurde, wird dieses nach einigen Sekunden von der Besatzung provisorisch repariert. So fahre ich dann diszipliniert mit meinem schweren Tiger mit überragender Feuerkraft weiter und entziehe mich erstmal aus dem Sichtradius des Gegners. Man kann Panzer in den Kategorien „leichter Panzer“, „mittlerer Panzer“, „schwerer Panzer“, „Jagdpanzer“ und „Selbstfahrlafette“, also mobile Artillerie, spielen. In der Garage beginnt man mit dem „Tier 1“, der kleinsten Panzerstufe. Diese kann bis zur Stufe 10 ausgebaut werden. Wer World of Tanks spielt, kann sich also auf ein langes Spielvergnügen mit Suchtgefahr freuen, da es zahlreiche Entwicklungsstufen der Panzer gibt. Ausgehend vom Startpanzer habe ich nämlich die Möglichkeit durch die Investition von Erfahrungspunkten und Spielgeld z.B. Ausrüstungsgegenstände und weitere Panzer erforschen und erwerben.

2010 erschien das Multiplayer Online Game World of Tanks des weißrussischen Spieleentwicklers Wargaming.net. Mehr dazu auf dem Blog.
Copyright @worldoftanks.eu

Detailgetreue Panzer aus 11 Spielnationen bei Wold of Tanks

Wer gerne in der vordersten Reihe kämpft, sollte auf einen schweren Panzer setzen. Die schweren Panzer bilden gemeinsam mit den mittleren Panzern die Front. Die leichten Panzer dienen als Späher. Diese decken zusammen mit den Jagdpanzern Gebiete auf und dienen zur Aufklärung feindlicher Panzer. Dann kommt die Artillerie zum Tragen. Diese unterstützt alle hilfesuchenden Panzer im Team durch schweres Artilleriegeschütz und hohe Distanzschüsse. Es gibt übrigens 11 Spielnationen. In Gefechten findet man Panzer aus Großbritannien, Frankreich, USA, UDSSR, Deutschland, China, Japan, Tschechien, Schweden, Polen und Italien. Die spannenden Panzerschlachten werden mit originalgetreuen Modellen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs bestritten. Neuerdings kann der Spieler sich auch imposante Prototypen und Nachkriegsmodelle bis zum Anfang der 70er Jahre in seine virtuelle Garage stellen.

Für die Hardcore-Fans des Online Games gibt es Clans mit hervorragenden Spielern. Jährlich finden sogar große Events mit Preisgeldern statt. Wenn ich meine Garage ausgebaut habe, werde auch ich für die Ehre und Frauenquote bei virtuellen Panzerschlachten gerne teilnehmen.

Meinungen zum Game

Bei World of Tanks fällt zu allererst die hervorragende und detailreiche Grafik ins Auge. Bei einem taktischen und teambasierten Gameplay ist der Fortschritt eurer Panzer nicht weit entfernt. Besonders gut gefällt mir bei diesem Multiplayer Online Game der Aspekt des Teamplays. Alleine gewinnt man dort nämlich keinen Blumentopf, nur zusammen im Team ist man stark. Das führt jedoch leider dann zur herben Erkenntnis, dass dies zahlreiche Spieler nicht so ernst nehmen und ihr eigenes Ding machen. Dann verliert letztendlich das gesamte Team. Jeder World of Tanks Gamer kennt das Problem wahrscheinlich selbst sehr gut, dass immer wieder einige Panzer aus der Reihe tanzen bzw. fahren und damit den Sieg des gesamten Teams aufs Spiel setzen. Nichtsdestotrotz macht das Game viel Spaß und ist nicht umsonst eines der meist gespielten Multiplayer Online Games!

 

Interessant finde ich an diesem Multiplayer Online Game, dass es aus verschiedenen Nationen besteht. Man merkt bei diesem militärischen Spiel zahlreiche strategische Herangehensweisen. Wenn alle mitmachen, ist es super im Team zu spielen.  Das Spiel muss meiner Meinung nach dringend alterstechnisch hochgesetzt werden. World of Tanks ist nämlich schon ab 12 Jahren. Es handelt sich hierbei um ein Kriegsspiel, das langfristig auch aggressiv macht. Schade finde ich auch, dass es sich hierbei ursprünglich um ein WW2 Kriegsspiel handelte und in der Zwischenzeit auch neuere Panzer im Spiel zu sehen sind.

 

 

 

 

*Dieser Blogpost enthält Werbung und enthält Affilate Links.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.