Far Cry New Dawn Gaming Review hier auf dem Blog ☆
Far Cry Games PS4 Games Werbung

Far Cry New Dawn: Postapokalyptische Shooter-Action

Siebzehn Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Man trifft auf eine dramatisch veränderte Welt in stylischen Pinktönen. In Hope County, Montana, haben sich die Reste der Bevölkerung in verschiedene Gruppen aufgespaltet, jede davon mit ihren eigenen Überlebensregeln. In dieser Weltordnung reisen die von den Zwillingen Mickey und Lou angeführten Highwaymen von Ort zu Ort und entreißen den Menschen alle ihre Vorräte. Die Überlebenden versuchen im Open World Game*, ihr Land gegen den Ansturm der Highwaymen zu verteidigen. In Far Cry New Dawn muss man auf jeden Fall schnell eingreifen und den Kampf führen.

In der jüngsten Folge der preisgekrönten Far Cry-Reihe seid ihr die letzte Verteidigungslinie in einem veränderten, postapokalyptischen Hope County. Ihr helft den Überlebenden, stärker zu werden. Dabei stellt ihr ihnen bspw.  ein improvisiertes Arsenal zusammen, indem ihr Revierkämpfe bestreitet, zu Expeditionen kreuz und quer durch das Land aufbrecht und unerwartete Bündnisse schmiedet, um das Überleben in einem gefährlichen Grenzland zu sichern.

Far Cry New Dawn: Postapokalyptische Shooter-Action

Der am 15.2.2019 erschienene Open World Shooter stellt übrigens ein Spin-off von „Far Cry 5“ dar. Im fünften Teil von Ubisoft mussten wir uns noch in Montana mit wilden Tieren oder den verhassten Peggies, Mitgliedern der Weltuntergangssekte vom charismatischen Sektenführer Joseph Seed herumschlagen. Im Spiel befinden wir uns in einer postapokalyptischen Welt siebzehn Jahre nach dem Ende von „Far Cry 5“. Die Erde wurde von der „Super Bloom“ verwüstet. Die letzten Überlebenden haben sich dann in sichere Prepper-Bunkern zurückgezogen.

17 Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Ein top Gamer Review hier auf dem Blog ☆
Copyright @Ubisoft.com

Far Cry New Dawn: Radioaktive Strahlung inbegriffen

In „New Dawn“ beginnen die Menschen Dörfer zu errichten. Die radioaktive Strahlung scheint allerdings schon versiegt zu sein. Keiner kümmert sich darum einen Schutzanzug zu tragen oder sich gar in einem Bunker aufzuhalten. Das Land erstrahlt zudem im poppigem Pink. Auch die Tierwelt ist äußerst lebendig. Überall findet man radioaktiv versuchte Tierarten. Die Reste der Zivilisation sind außerdem mit Vegetation überwuchert. Gemeinsam mit der Protagonistin Carmina Rye bauen wir unsere Gemeinschaft „Prosperity“ auf und müssen uns vor den Angriffen der Highwaymen, einer Bande von kranken Punks verteidigen. Die beiden afroamerikanischen Anführerinnen Mickey und Lou haben sich verschrieben unsere Gemeinschaft zu vernichten.

17 Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Ein top Gamer Review hier auf dem Blog ☆
Copyright @Ubisoft.com
17 Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Ein top Gamer Review hier auf dem Blog ☆
Copyright @Ubisoft.com

Jagd um die letzten Ressourcen

Wenn wir nicht gerade auf die Jagd nach wertvollen Ressourcen gehen oder radioaktive Tiere erlegen, können wir die offenen Spielwelt mit allerlei Fahrzeugen erkunden oder uns Shooter-Action mit verfeindeten Gegnern liefern. In der neuen Welt gibt es keine Regeln, jeder kämpft ums Überleben. Der Kampf „Gut gegen Böse“ hat begonnen. Es benötigt jedenfalls nur einen Wimpernschlag und ein ähnliches Schicksal könnte die reale Welt ereilen.

17 Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Ein top Gamer Review hier auf dem Blog ☆
Copyright @Ubisoft.com
17 Jahre nach einer weltweiten atomaren Katastrophe erhebt sich die Zivilisation in Far Cry New Dawn aus dem Chaos. Ein top Gamer Review hier auf dem Blog ☆
Copyright @Ubisoft.com

 Meinungen zum Game

Grafisch ist dieses Open World Game von Ubisoft wieder sehr gelungen. Euch erwartet hier ein wunderschönes und detailreiches Setting. Die Charaktere des Games sind zudem sehr interessant und bringen Tiefe und Emotionen in das Open World Abenteuer. Ein neues Waffen-und Craftsystem bringt mehr Abwechslung ins PS4 Game. Auch der Soundtrack ist sehr gut, es macht mir viel  Spass in der postapokalyptischen Welt herumzufahren und sie näher zu erkunden. Die vielfältigen Nebenquests und Expeditionen motivieren zum weiterspielen. Man kann hier bspw. bestimmte Orte anhand von Fotografien entdecken oder fleissig MP3-Player sammeln. Für jeden Far Cry Fan ist die Steuerung von Far Cry New Dawn vertraut. Das einzig negative, was ich anmerken kann ist, dass es sich bei dem Spin-Off  um eine eher kleine Spielwelt handelt.

 

Ein wirklich schönes und ansprechendes Game, was ein wenig an die 80er Jahre aufgrund der bunten Farben erinnert. Die Grafik und Story ist super, wie man es von den Far Cry Vorgängern gewohnt ist. Die Figuren sind auf jeden Fall gut gewählt. Das Spiel bereitet viel Spass und ist ein kleiner Zeiträuber. Man hat unterschiedliche Waffen, Fahrzeuge und Möglichkeiten die Open World zu erkunden. Ihr habt  außerdem in Far Cry New Dawn wieder mehrere Begleiter zur Auswahl. Am besten fand ich die Scharfschützen Oma mit ihren lustigen Sprüchen und Horatio den Kampfeber als Begleitung. Man kann seine kleine Festung übrigens Schritt für Schritt und stufenweise ausbauen. Im Großen und Ganzen handelt es sich hierbei um ein klasse Endzeitspiel.

 

*Dieser Blogpost enthält Werbung und enthält Affilate Links.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.